Jump to content

Queen Esther

Tagestext, Dienstag, 26. Februar 2019

Topic Summary

Created

Last Reply

Replies

Views

Queen Esther -
Queen Esther -
1
33

Top Posters


Recommended Posts

57157cd7eac4d_ADAMANDEVEAFTERTHEFIRSTSIN.....jpg.027bb4e28b9cb5d7d138e2788a9b5c14.jpg

10660287_10203988051895478_8942046465808010681_n.jpg

314150_450411981667666_2096155078_n.jpg

432160_476020215810210_987152358_n.jpg

Dienstag, 26. Februar 2019

Du sollst Jehova, deinen Gott, lieben mit deinem ganzen Herzen und mit deiner ganzen Seele und mit deinem ganzen Sinn (Mat. 22:37)

Wenn wir Jehova innig lieben, fällt es uns leichter, seine Gebote zu befolgen, auszuharren und das Böse zu hassen (Ps. 97:10). Satan und seine Welt wollen unsere Liebe zu Gott allerdings untergraben. Die Welt um uns herum hat eine verdrehte Ansicht über Liebe. Statt den Schöpfer zu lieben, sind Menschen „eigenliebig“ (2. Tim. 3:2). Die von Satan beherrschte Welt fördert „die Begierde des Fleisches und die Begierde der Augen und die auffällige Zurschaustellung der Mittel, die jemand zum Leben hat“ (1. Joh. 2:16). Der Apostel Paulus warnte Mitchristen davor, dem Fleisch nachzugeben, und sagte: „Das Sinnen des Fleisches bedeutet Tod, . . . weil das Sinnen des Fleisches Feindschaft mit Gott bedeutet“ (Röm. 8:6, 7). Wer sein Leben nach materiellen Dingen oder sexuellen Begierden ausrichtet, wird am Ende enttäuscht und tief verletzt sein (1. Kor. 6:18; 1. Tim. 6:9, 10). w17.05 18 Abs. 5, 6

    Hello guest!

Share this post


Link to post
Share on other sites


  • Similar Content

    • By Queen Esther
      Sonntag, 24. Februar  2019
      Du bist würdig, Jehova, ja du, unser Gott, die Herrlichkeit und die Ehre und die Macht zu empfangen, weil du alle Dinge erschaffen hast (Offb. 4:11)
      Gottes Souveränität ist rechtmäßig. Seine Herrschaft ist die beste und sie verdient unsere uneingeschränkte Unterstützung. Warum? Weil Jehova alle Dinge erschaffen hat. Daher hat er das uneingeschränkte Recht, über Menschen und Geistwesen zu regieren. Der Teufel hat nichts erschaffen. Er hat somit keinen Anspruch auf die universelle Herrschaft. Sowohl er als auch das erste Menschenpaar waren anmaßend, als sie gegen Jehovas Souveränität rebellierten (Jer. 10:23). Natürlich hatten sie einen freien Willen und konnten sich für die Unabhängigkeit von Gott entscheiden. Aber hatten sie das Recht dazu? Nein. Der freie Wille erlaubt es dem Menschen, täglich viele Entscheidungen zu treffen. Doch er berechtigt nicht dazu, gegen den Schöpfer und Lebengeber zu rebellieren. Sich gegen Jehova zu stellen ist eindeutig ein Missbrauch des freien Willens. Als Menschen brauchen wir Jehovas gerechte Herrschaft. w17.06 27-28 Abs. 2-4
      Hello guest! Please register or sign in (it's free) to view the hidden content.
    • By Queen Esther
      Dienstag, 12. Februar  2019
      Er wird nicht nach dem bloßen Augenschein richten noch einfach gemäß dem zurechtweisen, was seine Ohren hören. Und mit Gerechtigkeit wird er die Geringen richten, und mit Geradheit wird er Zurechtweisung erteilen (Jes. 11:3, 4)
      Jehova hat das Gesetz, sein Wort, die Bibel, für uns bewahrt. Er möchte aber nicht, dass wir uns in Details verlieren, sondern die „gewichtigeren Dinge“ erkennen und beachten — die erhabenen Grundsätze hinter dem Gesetz (Mat. 23:23). Das mosaische Gesetz enthält „den Rahmenbau der Erkenntnis und der Wahrheit“ über Jehova und seine gerechten Grundsätze (Röm. 2:20). Aus der Regelung der Zufluchtsstädte lernen Älteste, „nach wahrem Recht“ zu urteilen. Und wir alle lernen, einander „loyale Liebe“ und Barmherzigkeit zu erweisen (Sach. 7:9, Fn.). Wir stehen zwar nicht unter dem mosaischen Gesetz, aber Jehova ändert sich nicht. Gerechtigkeit und Barmherzigkeit sind ihm immer noch wichtig. Es ist eine Ehre, so einem Gott zu dienen. Spiegeln wir seine wunderbaren Eigenschaften wider und suchen wir bei ihm Zuflucht und Schutz. w17.11 13-14 Abs. 2, 3; 17 Abs 18, 19
      Hello guest! Please register or sign in (it's free) to view the hidden content.
  • Forum Statistics

    60,021
    Total Topics
    109,037
    Total Posts
  • Member Statistics

    16,171
    Total Members
    1,592
    Most Online
    Patricia deaton
    Newest Member
    Patricia deaton
    Joined




×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service Confirmation Terms of Use Privacy Policy Guidelines We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.