Jump to content

Sign in to follow this  
Queen Esther

Internationaler Tag gegen Rassismus 2016.... Weltweit !

Topic Summary

Created

Last Reply

Replies

Views

Queen Esther -
Queen Esther -
1
385

Top Posters


Recommended Posts

Internationaler Tag gegen Rassismus 2016

tag-gegen-rassismus.jpg.0a05fad4c252192f

Als Gedenktag zur Erinnerung an das Massaker von Sharpeville 1960 wird am  21. März 2016  der Internationale Tag gegen Rassismus veranstaltet. Diskriminierung aufgrund unterschiedlicher Hautfarbe oder Herkunft ist ein wichtiges Thema und ein weltweites Problem. Problematisch sind außerdem die Verfolgung und Benachteiligung von Menschen durch kulturelle Unterschiede oder verschiedene Glaubensrichtungen. Der Internationale Tag gegen Rassismus soll auf diese Probleme hinweisen.

Die offizielle Bezeichnung des Tages lautet "Internationaler Tag zur Beseitigung der Rassendiskriminierung", er wird jährlich im Rahmen der Internationalen Woche gegen Rassismus ausgerichtet. Durch zahlreiche Veranstaltungen versuchen verschiedene Organisationen und Einrichtungen die Bevölkerung für das Thema zu sensibilisieren. Koordiniert wird die Aktion in Deutschland durch den Interkulturellen Rat. Dieser stellt auch Materialien zur Verfügung, um diesen Tag in Kindergärten und Schulen entsprechend zu begehen.

Die Bedeutung des Internationalen Tages gegen Rassismus geht über die rein physische Gewalt der Rassendiskriminierung hinaus: Auch der subtile und schleichende Rassismus im Alltag stellt ein erhebliches Problem dar. Zum Beispiel durch Vorurteile gegenüber Andersgläubigen oder Personen mit anderer Nationalität, entsteht ein sozialer Kontrast, der die Bevölkerung stets weiter auseinander bringt. Aus diesem Grund sollen an diesem Tag starke Impulse gesetzt werden, die sich auch auf die restlichen Tage des Jahres auswirken.

Beim Massaker von Sharpeville fanden sich rund 200.000 Menschen zusammen, um gegen das Apartheid-Regime zu demonstrieren. Trotz der gewaltfreien und friedlichen Protestaktion eskalierte die Situation und es kam zu ersten Schüssen der Polizei. Die in Panik fliehenden Demonstranten wurden weiterhin von der Polizei beschossen. 69 Menschen verloren ihr Leben, hunderte wurden teils schwer verletzt. Sechs Jahre nach diesem Ereignis rief die UNO mit dem Internationalen Tag gegen Rassismus einen entsprechenden Gedenktag aus.
Wo ist Tag gegen Rassismus?
Weltweit

Wann ist Tag gegen Rassismus?
Montag, 21. März 2016  -

Internationaler Tag gegen Rassismus am 21.03.2017
Internationaler Tag gegen Rassismus am 21.03.2018
Internationaler Tag gegen Rassismus am 21.03.2019



 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sign in to follow this  

  • Similar Content

    • By Queen Esther
      Kindermund....
      Als ich noch im Berufsleben stand, kam eines Tages einer meiner Mitarbeiter zu mir und fragte mich ganz unvermittelt: „Sag mal, wer oder was ist eigentlich Harmagedon.“  Ich erklärte es ihm und fragte, woher er das Wort  *Harmagedon*  kenne. Er erzählte mit folgende Begebenheit.
      Es war Anfang Dezember und er hatte ein paar Botengänge zu machen. Auf seinem Rückweg zur Firma, sah er zwei Kinder auf einer Mauer rumturnen. Er blieb stehen und sagte, sie sollen aufpassen, dass sie da nicht runterfallen. Sonst würden sie möglicherweise Weihnachten, wenn andere unter dem Weihnachtsbaum sitzen, im Krankenhaus liegen. Das wäre doch traurig.
      Der etwa 8 jährige Junge sagte:  „Wir feiern kein Weihnachten.“
      „Wieso feiert ihr nicht Weihnachten?“
      „Na, wir sind doch Jehovas Zeugen!“
      „Und Jehovas Zeugen feiern kein Weihnachten?“
      „Nö!“  „Willst du auch Jehovas Zeuge werden ?“
      „Nee, nee!“
      Da wendet sich der Jung seiner etwa 6 jährigen Schwester zu und sagt:  „Schade, dann kommt er in Harmagedon um.“
      „Deshalb wollte ich wissen, was Harmagedon ist,“  sagte mein Mitarbeiter.  Ich wollte ihm gerne mehr erklären, aber er sagte, dass ich damit aufhören soll,  sonst würde ich ihn am Ende überzeugen und er müsste sein  Leben ändern.
      Später hat er aber immer wieder mal die eine oder andere Frage gestellt. Leider waren die Gespräche immer sehr kurz. Seit wir beide auf Rente sind, haben wir uns völlig aus den Augen verloren. Schade....   Wie ich hörte,  wohnt er jetzt in der Türkei.
    • By Queen Esther
      Bodennebel.....
      Ich fuhr mal ganz frühmorgens auf der Autobahn. Am Horizont war das erste Morgenlicht zu sehn. Dann sah ich plötzlich links und rechts Bodennebel. Wie ein Schleier lag er in diesen Bodensenken. Es war nicht zu erkennen, ob sich unter diesem Schleier aus Nebel Ackerboden oder  Wiese befand,  ob es dort einen Weg,  Zäune,  Gräben  oder  Tümpel  gibt.
      Bei manchen Menschen liegt so ein Schleier auf dem Herzen. Bei den Israeliten war da z.B. so. In seinem 2. Brief an die Korinther schrieb Paulus darüber im dritten Kapitel im Vers 15...
      „Ja, bis heute liegt, sooft Moses gelesen wird, ein Schleier auf ihrem Herzen“
      Wie kam es dazu? Im Vers davor sagte Paulus....“ Doch ihre Denkkraft wurde abgestumpft....
      Wie ist das bei uns? Können andere erkennen, wofür unser Herz schlägt? Oder liegt da auch so ein wenig Schleier drüber? Leichter Bodennebel? Wenn ja, wie bekommt man den Schleier weg? Im Vers 16 steht .....   „Doch wenn eine Umkehr zu Jehova erfolgt, wird der Schleier weggenommen.“  Aha, das haben wir alle hinter uns. Wir sind umgekehrt und haben uns Jehova hingegeben. Das ist eine Herzenssache. Aber wie können die anderen das sehen? Das steht in der Apostelgeschichte
      (Apostelgeschichte 4:13) 13 Als sie nun den Freimut des Petrus und Johạnnes sahen und bemerkten, dass sie ungelehrte und gewöhnliche Menschen waren, wunderten sie sich. Und sie begannen sie als solche zu erkennen, die mit Jesus gewesen waren;
      Das ist interessant. Man begann sie als solche zu erkennen, die mit Jesus gewesen waren. Wodurch? Durch ihre freimütigen Äußerungen. Es war das, was sie im Herzen hatten. Und wenn das Herz voll ist,  dann......
      Auch sollten wir nie vergessen, dass das ein barmherziger Akt von Jehova ist, uns diesen Dienst machen zu lassen. Aber sagt mal, ist das sooo einfach? Wer hat denn nicht schon mal gesagt, als er die Wahrheit kennen lernte: „Also,  ich werde alles tun, aber von Haus zu Haus, das kann ich nicht.  Die Kraft dazu habe ich nicht.“
      Und dann ist bei uns das eingetreten, was wir in 2. Kor. 4:7 lesen.... (2. Korinther 4:7) 7 Wir haben aber diesen Schatz in irdenen Gefäßen, damit die Kraft, die über das Normale hinausgeht, Gottes sei und nicht die aus uns selbst.
      Darum Brüder, vertrauen wir weiter auf Jehova. Er wird sein Wort halten, wenn wir das auch tun.
       
    • By Queen Esther
      Ich mache einen Bund mit euch (Luk. 22:29)
      Anders als bei anderen Bündnissen, wo Jehova einer der Bundespartner ist, handelt es sich beim Königreichsbund um einen persönlichen Bund zwischen Jesus und seinen gesalbten Nachfolgern. Die elf Apostel hatten mit Jesus in seinen Prüfungen durchgehalten. Durch diesen Bund wurde ihnen zugesichert, dass sie mit ihm im Himmel als Könige auf Thronen sitzen und als Priester amtieren würden (Luk. 22:28, 30). Doch nicht nur die elf sollten dieses Vorrecht erhalten. Der verherrlichte Jesus sagte in einer Vision zum Apostel Johannes: „Wer siegt, dem will ich gewähren, sich mit mir auf meinen Thron zu setzen“ (Offb. 3:21). Somit wird der Königreichsbund mit den 144 000 gesalbten Christen geschlossen (Offb. 5:9, 10; 7:4). w14 15. 10. 2:15, 16
      Gedächtnismahl-Bibellesung: (Ereignisse tagsüber: 12. Nisan) Markus 14:1, 2, 10, 11; Matthäus 26:1-5, 14-16
       
  • Forum Statistics

    60,004
    Total Topics
    108,966
    Total Posts
  • Member Statistics

    16,164
    Total Members
    1,592
    Most Online
    Patricia deaton
    Newest Member
    Patricia deaton
    Joined




×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service Confirmation Terms of Use Privacy Policy Guidelines We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.